Tierfreundliche Haltung in Büchenbronn

Betriebsleiter Werner Volk mit seiner Tochter Cornelia

Selbst auf einem Bauernhof aufgewachsen und im Reit- und Fahrsport aktiv gewesen, hat Werner Volk die Liebe zu Tieren an seine Tochter Cornelia weitergegeben. Diese ist eine begeisterte und erfolgreiche Springreiterin im Kader, Perspektivgruppe Springen.

Der Betriebsleiter und Diplom-Ingenieur (FH) Werner Volk setzt bei seinen Nutztieren auf besondere Delikatessen und Rassen, die durch die konventionelle Landwirtschaft immer weiter verdrängt wurden. Auf dem Wagyu und Angus-Betrieb in Büchenbronn leben Rinder, Schweine, Schafe und verschiedenes Geflügel gemeinsam mit den Pferden der Pferdepension. Dabei wird auf artgerechte Haltung ganz besonders hohen Wert gelegt.

Werner und Cornelia Volk

Feedback unserer Kunden

Das Wagyu-Rib-Eye war genial. Sogar das Fett ist ein Traum. Das ist die Elite von Rindfleisch und kann sich mit Kobe Beef/US Beef messen. Danke fürs besorgen.

Ich komme am Donnerstag [wieder]… Das Highlight des Jahres kann ich mir nicht entgehen lassen. Das Dry Aged habe ich verschenkt, die waren so happy, so etwas Vorzügliches hatten sie noch nie [gegessen]…

Das Bürgermeistersteak ist phänomenal und die Rouladen waren ausgezeichnet (das Fleisch!!!) Meine Kochkünste wurden gelobt, bei der Qualität konnte ja auch nichts schiefgehen.

Drehtag mit der ZDF Drehscheibe

Am 30.11.2018 war es soweit: das Team der ZDF Drehscheibe Deutschland war zu Besuch. Wir hatten einen tollen Tag! Wann genau der Bericht ausgestrahlt wird, geben wir hier rechtzeitig bekannt.

–> Externer Link: ZDF Drehscheibe Deutschland

Veröffentlichung im Magazin #heimat

„[…] Weit entfernt von ekelhafter Geflügelgroßmast. Genährt von dem, was im Schwarzwald so wächst. Puten, die statt drei Monaten auch mal ein Jahr alt werden dürfen. Und Enten, die von ihrem Gehege aus Tagesausflüge zu einem nahen Teich machen können. Einer dieser Züchter ist Werner Volk, eigentlich Diplom-Ingenieur und IT-Unternehmer. Seit vielen Jahren ist Werner aber wie versessen darauf, bestmögliches Fleisch durch bestmögliche Haltung gepaart mit Tierwürde zu produzieren. […]“, schreibt Uwe Baumann als Genussjäger auf der Suche nach Geheimtipps aus der Region. Bei Wagyu-Angus in Büchenbronn ist er fündig geworden und schildert im Artikel für das Magazin #heimat seine Eindrücke.

–> Artikel als PDF im neuen Fenster öffnen.

–> Externer Link: zum Magazin #heimat – Der Genussbotschafter für den Schwarzwald

Heimat – Der Genussbotschafter für den Schwarzwald

Weitere Feedbacks unserer Kunden

Das Berkshire war echt der Hammer. Definitiv das beste Schwein, was ich in der Pfanne/auf dem Teller hatte.

Sehr feiner Geschmack… angebraten ohne Gewürze und dann in den Ofen… danach fermentierten Pfeffer und Salzflocken… perfekt… ich danke dir!

Das Angus-Hack war mega.